Administrative structure / Administrative Gliederung

Places Spatial dimensionNatural featuresNature conservationAdmin structureLandscape summaries

Administrative structure / Administrative Gliederung

For administrative borders and areal units, cf. European NUTS system, http://ec.europa.eu/eurostat/web/nuts/overview / Für administrative Grenzen und Gebietseinheiten: vgl. europäisches NUTS-System, http://ec.europa.eu/eurostat/web/nuts/overview, sowie Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR), Bonn und Berlin, www.bbsr.bund.de/BBSR/DE/Raumbeobachtung/Raumabgrenzungen/SiedlungsstrukturelleRegionstypenEuropa/NUTSRegionen/NUTS_2_Regionen.html.

Die NUTS-Klassifikation (Systematik der Gebietseinheiten für die Statistik) ist ein hierarchisches System zur Untergliederung des EU-Wirtschaftsraums für folgende Zwecke: (i) Erfassung, Entwicklung und Harmonisierung regionalstatistischer Daten der EU, (ii) Erstellung sozioökonomischer Analysen der Regionen. NUTS-Ebenen;

NUTS 1: sozioökonomische Großregionen (in D: die Bundesländer)

NUTS 2: Basisregionen für regionalpolitische Maßnahmen (in D: Regierungsbezirke)

NUTS 3: kleine Regionen für spezifische Diagnosen (in D: Kreise, kreisfreie Stzädte)

Die aktuelle NUTS-2013-Klassifikation, (gültig seit 1.1.2015) umfasst 98 Regionen auf NUTS-1-Ebene, 276 Regionen auf NUTS-2-Ebene und 1342 Regionen auf NUTS-3-Ebene.

(Rev. 2 Oct 2017)