1989-1994 Special unit for health planning

Stabsstelle GPL 1994Special unit for health planning in IDIS Institute Bielefeld / Stabsstelle Gesundheitsplanung im Institut für Dokumentation und Information, Sozialmedizin und Öffentliches Gesundheitswesen (IDIS) Bielefeld

Building up and heading the newly created unit for health planning in the IDIS Institute (Head: Prof. Dr. Ulrich Laaser). Starting as 1 individual, at the end we were ~20 employees in this unit / Aufbau und Leitung der neuen Stabsstelle Gesundheitsplanung Im IDIS (Leitung: Prof. Dr. Ulrich Laaser). Beginnend als einzelner Mitarbeiter, waren wir schließlich ~20 Personen in der Stabsstelle

Main tasks / Hauptaufgaben:

  • Health planning and governance / Gesundheitsplanung und Steuerung
  • Noxious Agents Information System (NIS) / Noxen-Informationssystem (NIS)
  • Health surveillance and reporting / Gesundheitsberichterstattung (GBE)
  • Health Impact Assessment (HIA) / Gesundheits-Verträglichkeitsprüfung (GVP)
  • Quantitative risk assessment (QRA) / Quantitative Risikoanalyse (QRA)
  • Urban Health / StadtGesundheit

Information booklet on Health Planning unit / Informationsbroschüre Stabsstelle Gesundheitsplanung

Job titles / Stellenbezeichnungen:

  •  Oberregierungsmedizinalrat
  • 14 Aug 1989 Regierungsmedizinaldirektor

(Rev 13 Jan 2016)