3-7 Aug 2009, Falshöft & Kappeln

3.-7.8.2009, Falshöft & Kappeln

Falshöft ist ein Ortsteil der Gemeinde Nieby.

Leuchtturm Falshöft, https://de.wikipedia.org/wiki/Leuchtturm_Falsh%C3%B6ft: an der Ostsee bei Pommerby im Kreis Schleswig-Flensburg … Erbaut von 1908 bis 1909, wurde … 1910 in Betrieb genommen … aus verschraubten Gusseisensegmenten … auf einem gemauerten Sockel errichtet … Die Lichtpunkthöhe beträgt 25 m. Als Quermarkenfeuer bezeichnete er die Untiefen Bredgrund und Kalkgrund … war Leit- und Orientierungsfeuer in der Einfahrt der Flensburger Förde. Im Einvernehmen mit der dänischen Verwaltung … 2002 vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Lübeck außer Betrieb gesetzt … Der Rundblick von der Aussichtsplattform umfasst … auch den Blick … auf die dänischen Inseln Als und Ærø. Seit … 2005 brennt das Leuchtfeuer als gedimmtes weißes Festfeuer wieder …

Kappeln, https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kappeln: … an der Schlei … ein lokaler Handelsplatz und Fischereiort … verfügt neben einem kleinen Hafenbetrieb über mehrere Sportboothäfen … Name … etymologisch von Kapelle …, weil hier, auf dem hohen Schleiufer, bereits im 14. Jahrhundert eine Kapelle stand …