22-23 Jul 2021, ♣ Weimar: Klassik- und Bauhaus-Impressionen

22.-23.7.2021, Weimar: Klassik- und Bauhaus-Impressionen

Bauhaus-Museum Weimar, Stéphane-Hessel-Platz 1, 99423 Weimar

  • Stadtmodell: Orte der Moderne in Weimar
  • Flyer: „Das Bauhaus … vom pädagogischen Ansatz her ein radikales Experiment … Haus am Horn, … erste[n] architektonische[n] Zeugnis des Bauhauses … Bauhaus … auch ein politisch-gesellschaftliches Projekt … Walter Gropius … Hannes Meyer, der zweite Bauhaus-Direktor … Ludwig Mies van der Rohe, letzter Bauhaus-Direktor …“
  • Special exhibition “Bauhaus and Nature – Lyonel Feininger out and about on his bicycle / Sonderausstellung „Bauhaus und Natur – Lyonel Feininger mit dem Rad unterwegs“, 17 Apr -1 Aug 2021. Flyer: „In commemoration of Lyonel Feininger’s 150th anniversary … New York-born Feininger … He toured the area with his racing bicycle … His idea of nature applied to the entire cultural landscape – nature and architecture combined … [cf. Feininger cycling tour in Weimar and surrounding area] / Zum 150. Geburtstag von Lyonel Feininger … gebürtige New Yorker … Mit seinem Rennrad unterwegs im Weimarer Land … Sein Naturbegriff umfasste die die gesamte Kulturlandschaft, Gewachsenes wie Gebautes gleichermaßen … [vgl. Feininger-Radweg in Weimar und im Weimarer Land].
  • Hierzu: Müller B, SZ 17.6.21 (S.10): Der mystische Ingenieur. Zum 150. Geburtstag kann man in Quedlinburg den ganzen Künstler Lyonel Feininger erleben. Und in Weimar mit ihm aufs Fahrrad steigen. „ … zwei Ausstellungen … ‚prismatische‘ Phase, wo er die Objekte geometrisch zerlegt und noch Himmel und Meer zu Facetten geschliffen werden …“

Bauhaus-Universität Weimar

  • Hauptgebäude, Geschwister-Scholl-Straße 8, 99423 Weimar
  • Henry-van-de-Velde-Bau

Das Bauhaus und sein Stätten in Weimar, Dessau und Bernau: UNESCO-Welterbe seit 1996, erweitert 2017.


Literatur-Klassik in Weimar

Auswahl:

  • Goethes Wohnhaus, Frauenplan 1
  • Schillers Wohnhaus, Schillerstraße 12 (ehemals Esplanade)
  • Park an der Ilm, inkl. Naturbrücke
  • Goethes Gartenhaus
  • Stadtschloss
  • Haus der Frau von Stein
  • Historischer Friedhof Weimar.

Klassik-Stiftung Weimar: Themenjahr (2021) „Mensch und Natur“. Flyer: „Freunde? Feinde? Auf jeden Fall eine lange, schwierige Beziehung … Themenjahr zum Verhältnis von Mensch und Natur in den Wissenschaften, in der Kunst und Gartenkunst, in der Literatur und Ernährung bis hin zur aktuellen politischen Debatte um den Klimawandel … Höhepunkt ‚Ich hasse die Natur! Mensch, Natur, Zukunft‘ im Schiller-Museum … das ‚Grüne Labor‘ im Park an der Ilm … Klimawandel; Vandalismus und die ganz alltägliche Nutzung setzen den alten Gartendenkmalen gefährlich zu …“, www.klassik-stiftung.de/neue-natur

„Ich hasse die Natur“: Zitat aus dem Drama „Der Weltverbesserer“ von Thomas Bernhard, 1978


  • Hotel Anna Amalia, Geleitstraße 8-12, 99423 Weimar
  • Lokal „Anno 1900“, historischer Wintergarten des vormaligen Hotel Chemnitius, Geleitstraße 12a

Cf.:

20 Jul 2021, Fußbergmoos

20 Jul 2021, Fußbergmoos

Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) Fürstenfeldbruck: Vielfältiger Lebensraum Niedermoor, https://fuerstenfeldbruck.lbv.de/naturschutz/biotopschutz/niedermoor/: „… Fußbergmoosder letzte Rest des einst weit ausgedehnten Dachauer Mooses … besondere Bedeutung als Lebensraum und Rückzugsgebiet für seltene und bedrohte Pflanzen und Tiere … auch als Wasser- und Kohlenstoffspeicher … mit seinen bis zu zwei Meter mächtigen Torfschichten …“


Cf.:

20 Jul 2021, München: Stauwehr Oberföhring

20 Jul 2021, München: Stauwehr Oberföhring

https://de.wikipedia.org/wiki/Stauwehr_Oberf%C3%B6hring: … eine Wehranlage an der Isar im Norden Münchens … Das Stauwehr verbindet den nördlichen Teil des Englischen Gartens mit dem östlich der Isar gelegenen Stadtteil Oberföhring … das erste Bauwerk am dort beginnenden Mittlere-Isar-Kanal, der nach 64 Kilometern knapp oberhalb von Landshut wieder in die Isar mündet. Das Stauwehr und die ersten 54 km des Kanals gehören der Uniper Kraftwerke GmbH … Das Stauwehr … dient dazu, die Isar um rund 6 m aufzustauen und ihr Wasser weitgehend in den Mittlere-Isar-Kanal abzuleiten, um die … aus sieben Laufwasserkraftwerken bestehende Kraftwerkstreppe … anzutreiben … Fußgänger können … an der Nordseite des Gebäudes die Isar überqueren oder das Freizeitgelände “Isarinsel Oberföhring” zwischen der Isar und dem Mittlere-Isar-Kanal erreichen …

18 Jul 2021, Raisting: Sühnekreuze

20 Jul 2021, Raisting: Sühnekreuze

Aus der Liste der Baudenkmäler in Raisting, https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Baudenkm%C3%A4ler_in_Raisting:

  • Sühnekreuz aus Tuffstein, Kirchenweg 15, wohl 16. Jahrhundert; beim südlichen Friedhofstor
  • Sühnekreuz bei Sölb, Sandstein, 16./17. Jahrhundert; ursprünglicher Standort bei der Ertlmühle.

Sühnekreuz oder Mordkreuz, https://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%BChnekreuz: … (auch Mord- und Sühnekreuz) … ein steinernes Flurkreuz, das zur Sühne für einen begangenen Mord oder Totschlag errichtet wurde … Auf einigen Steinkreuzen sind Waffen … eingeritzt, möglicherweise die Tatwaffen … Ab 1300 soll es üblich gewesen sein, am Tatort oder dort, wo es die Angehörigen wünschten, ein steinernes Sühnekreuz aufzustellen … Etwa 7000 Steinkreuze, von denen vermutet wird, dass es sich um Sühnekreuze handelt, sind heute in ganz Europa bekannt; in Deutschland gibt es ungefähr 4000 …


Cf.:

17 Jul 2021, Fürstenfeldbruck

17 Jul 2021, Fürstenfeldbruck

https://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%BCrstenfeldbruck: Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises … Teil der Metropolregion München … von der Amper durchflossen …

  • Altes Rathaus. Die späte Einrichtung eines Rathauses in einem umgebauten Geschäftshaus erklärt sich aus der langen Abhängigkeit des Marktes Bruck vom nahen Kloster Fürstenfeld. Wegen dieser, erst durch die Säkularisation beendeten … Konstellation … war ein bürgerliches Verwaltungszentrum … keine vordringliche Notwendigkeit gewesen. Das Gebäude wurde 1866 bis 1868 … errichtet
  • Wallfahrtskirche St. Leonhard … seltener gotischer Zentralbau, der für die Leonhards-Wallfahrten und die damals üblichen Durchquerungen der Kirche zu Pferde im 15. Jahrhundert errichtet worden war … – Infotafel: … Der Eindruck eines fehlenden Langhauses führte zum volkstümlichen Namen „Kapellkirche“ – für eine Kapelle zu groß, für eine Kirche zu klein …
  • Amperbrücke: s. Liste der Baudenkmäler in Fürstenfeldbruck, https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Baudenkm%C3%A4ler_in_F%C3%BCrstenfeldbruck: … Eisenbetonbrücke mit Widerlagern, zwei Pfeilern und Überbau aus Plattenbalken, Brüstung mit Kanzeln und Wappen … bezeichnet 1909. – Infotafel: 1909 wurde die alte Holzbrücke durch eine Steinbrücke ersetzt.

Cf.: