28 Dec 2019, Filmraum Kino: Bis dann, mein Sohn / So long, my son

28.12.2019, Filmraum Kino, Müggenkampstr. 45: Bis dann, mein Sohn / So long, my son

www.bis-dann-mein-sohn.de/: … Geschichte zweier Familien vor dem Hintergrund der politischen und sozialen Umwälzungen in China … Das Leben Yaojuns und Liyuns in Südchina zu Beginn des neuen Jahrtausends ist der perspektivische Fluchtpunkt der Narratio. … Ein Weben der Erinnerung, dessen Chronologie durch den Unfalltod Xingxings durchbrochen wird … Das Vergehen der Zeit wird spürbar im Heranwachsen der Kinder, in den Spuren, die das Alter in die Gesichter eingräbt, in der äußeren Sichtbarkeit der Umwälzungen, die China während dieser Zeitspanne erlebt … Bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin wurde Wang Jingchun mit dem Silbernen Bären als bester Darsteller und Yong Mei mit dem Silbernen Bären als beste Darstellerin ausgezeichnet … Regie WANG Xiaoshuai. China 2019, 85 min

https://de.wikipedia.org/wiki/Bis_dann,_mein_Sohn: Für Wang Xiaoshuai … sein 13. unabhängiger Spielfilm als Regisseur … ersten Teil seiner geplanten „Heimat-Trilogie“, die die Volksrepublik China über die vergangenen 40 Jahre porträtieren soll …


Filmraum, Müggenkampstr. 45, 20257 Hamburg, www.filmraum.net: … Plattform für soziokulturelle & künstlerische Projekte, cineastische Erfahrungen und Austausch … beherbergt Filmveranstaltungen, Konzerte und Lesungen …

6 Dec 2019, Kehdingen: Advent concert / (Orgel- etc.) Adventskonzert

6.12.2019, Kehdingen: Advent concert / (Orgel-)Adventskonzert

Field trip organised by the Organ Academy Stade, accompanied by tour guide Cornelia Kenklies / Orgelexkursion der Orgelakademie Stade e.V., begleitet von Gästeführerin Cornelia Kenklies

16:00h Oederquart, St. Johannis-Kirche

Organ manufactured by Arp Schnitger 1682 and Rowan West 2014/2017 (restauration and reconstruction of the Schnitger organ) / Orgel von Arp Schnitger 1682 und Rowan West 2014/2017 (Restauration und Rekonstruktion der Schnitger-Orgel)

Organist: Kreiskantor Martin Böcker:

  • Samuel Scheidt (-1654): Courante; Magnificat IX. Toni
  • Georg Dietrich Leyding (-1710): Mit Ernst, o Menschenkinder
  • Nicolaus Bruhns (-1697): Praeludium in g-Moll
  • Johann Sebastian Bach (-1750): Canzona d-Moll; Nun komm der Heiden Heiland
  • Dieterich Buxtehude (-1707): Präludium in F

19:00h Freiburg (Elbe), St. Wulphardi-Kirche

Baroque ensemble / Barockensemble „Several Friends“ (Lena Zimmer, Anabel Röser, Olga Chumikova), incl. oboes, recorders, flutes, and harpsichord / mit Oboen, Block- und Traversflöten, Cembalo:

  • Michel-Richard de Lalande (-1726): Noels en Trio (Auszug)
  • Johann Joachim Quantz (-1773): Sonata in G-Dur
  • Friedrich Hartmann Graf (-1795): Trio in C-Dur
  • Arcangelo Corelli (-1713): Concerto VIII in f “Fatto per la note di

Organist: Kreiskantor Martin Böcker, incl. / u.a.:

  • Johann Ludwig Krebs (-1780): Mit Ernst, o Menschenkinder
  • A.Mozart (-1791): Variationen über „Ah, vous dirai-je, maman“

Orgel-Akademie Stade, Verein zur Förderung der Orgelkultur im Elbe-Weser-Raum, www.orgelakademie.de

Arp Schnitger, https://de.wikipedia.org/wiki/Arp_Schnitger: (* 1648, vermutlich in Schmalenfleth …. [gest.] 28. Juli 1719 in Neuenfelde) … einer der berühmtesten Orgelbauer seiner Zeit … Vollender der norddeutschen Barockorgel. Sein Wirkungskreis erstreckte sich über Nordeuropa, wo er über 100 Orgelneubauten schuf und stilbildend war. Neben der Hauptwerkstatt in Hamburg arbeiteten Gesellen und Mitarbeiter in Filialen zwischen Groningen und Berlin … konzipierte seine Werke … zum einen für die Begleitung des Gemeindegesangs. Zum anderen … Darstellung der norddeutschen Orgelschule, die sich in den … Abendmusiken der Hansestädte entfalten konnte. Etwa 30 seiner Instrumente sind in ihrer Grundsubstanz noch erhalten.


Oederquart (Niedersachsen), https://de.wikipedia.org/wiki/Oederquart: … Teil der Samtgemeinde Nordkehdingen … Nach der Chauken- oder Sachsenzeit … Ziel der Holländer-Kolonisation des 12. Jahrhunderts sowie der … Bruch- und Moor–Kolonisation der letzten Jahrhunderte … Kirche St. Johannis mit Orgel von Arp Schnitger; Thingplatz: … bis 1852 Wahlort der Hauptleute.

Freiburg/Elbe (Niedersachsen), https://de.wikipedia.org/wiki/Freiburg/Elbe: … gehört zur Samtgemeinde Nordkehdingen … Der nächstgelegene größere Ort Glückstadt … auf der anderen Elbseite in Schleswig-Holstein … mit der Elbfähre Glückstadt–Wischhafen zu erreichen … Freiburg, ursprünglich eine Insellandschaft an der Niederelbe … Plinius der Ältere, der mit einer römischen Flotte … bis zur Elbe gelangte, berichtete über Uferanrainer, die überwiegend vom Fischfang leben, wobei sie ihre Netze aus Schilf und Sumpfbinsen herstellen …

Kehdingen, https://de.wikipedia.org/wiki/Kehdingen: [an] der … Niederelbe … beiderseits der unteren Oste … Drei Elbinseln … zugerechnet … Krautsand, Gauensieker Sand und Asseler Sand … Marsch- und Moorländereien … Für Zugvögel … ein bedeutender Rastort … Wirtschaftsstruktur … maßgeblich durch die Landwirtschaft geprägt … erst in den 1970er Jahren durch den Bau einer neuen Außendeichslinie … vollkommen Tide- und Sturmflut-sicher gemacht … ackerbauliche Produktion … Milchwirtschaft … Obstbau … Pferdezucht … (Hannoveraner …) … Ziegeleiwirtschaft war lange Zeit prägend … erklärt sich maßgeblich aus der Nähe zur Freien und Hansestadt Hamburg … Der Stader Ortsteil Bützfleth beheimatet … eine Chemiefabrik der Firma Dow Chemicals Deutschland …

29 Nov 2019, Φ Hamburg: Fridays for Future; Weltklimastreik

29.11.2019, Hamburg: Fridays for Future; Weltklimastreik

https://fridaysforfuture.de/: Die Klimakrise ist eine reale Bedrohung für die menschliche Zivilisation – die Bewältigung der Klimakrise ist die Hauptaufgabe des 21. Jahrhunderts. Wir fordern eine Politik, die dieser Aufgabe gerecht wird.

  • “Wir sind jung und brauchen die Zukunft!”
  • “Wasserpegel Hamburg 2015”

„Unter 1.000 mach’ ich’s nicht“ – Scientists for Future startet Aktion gegen Kurzstreckenflüge in der Wissenschaft, https://www.scientists4future.org/unter-1000/: Berlin, 28.11.2019 – Anlässlich des Weltklimastreiks am 29.11. starten Wissenschaftler*innen von Scientists For Future … eine Kampagne zum Verzicht auf Dienstreisen mit dem Flugzeug über kurze Strecken … hatten die TU Berlin, die Humboldt-Universität zu Berlin und die Universität Potsdam … gemeinsam mit weiteren fünf Einrichtungen in der Region Berlin-Brandenburg bereits über 1.850 Selbstverpflichtungen zur Vermeidung von Kurzstreckenflügen gesammelt … „Auch wissenschaftliche Einrichtungen sind Organisationen, in denen sich sehr viel in Richtung Klimaschutz bewegen muss“, erläutert Prof. Dr. Dr. Martina Schäfer von der TU Berlin die Motivation für die Kampagne. Eine Untersuchung der ETH Zürich zeigt, dass dort die Hälfte der CO2-Emissionen der Hochschule auf Reisen zurückzuführen sind, davon 93% auf das Fliegen. Unbestritten ist, dass Wissenschaftler*innen berufsbedingt reisen müssen, aber zumindest für Strecken unter 1000 Kilometern wäre die Bahn eine gute Alternative … Weitere Maßnahmen, wie der zunehmende Einsatz von Videokonferenzen, aber auch die Kompensation von Langstreckenflügen sind notwendige Bestandteile von universitären Klimaschutzplänen … Die Aktion ist Teil einer größeren Kampagne „Unter 1000 mach’ ich’s nicht“, die sich auch an Privatpersonen und Unternehmen richtet (www.unter1000.de).

28 Nov 2019, Elphi, Dt. Kammerphilharmonie: Dr. Haydns London Academy, incl. “’Tis Britain’s glory we maintain”

28.11.2019, Elbphilharmonie Hamburg, Großer Saal; Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

  • Julia Doyle, Sopran
  • Rebecca Maurer, Hammerklavier
  • Dirigent Sir Roger Norrington

www.elbphilharmonie.de/de/programm/die-deutsche-kammerphilharmonie-bremen-sir-roger-norrington/12628

Programm: “Dr. Haydns London Academy”; Joseph Haydn (1732-1809)

  • Sinfonie c-Moll, Hoboken Catalogue I/95 (1791)
  • English songs with Piano (1795): O Tuneful Voice, XXVIa/42; She never told her love (Stets barg die Liebe sie), Hob. XXVIa/34; Piercing Eyes (Heller Blick), Hob. XXVIa/35
  • Sinfonie G-Dur, I/92 “Oxford” (1788)
  • March for the Prince of Wales (Marsch für den Prinzen von Wales) Es-Dur, VIII/3 (1792)
  • English songs with Piano (1795): The Mermaid’s Song / La Nymphe, XXVIa/25; Fidelity (Die Treue), Hob. XXVIa/30 “While hollow burst the rushing winds”; Sailor’s Song*. Hob. XXVIa/31
  • Sinfonie B-Dur, I/98 (1792).

*Sailor’s Song (Anne Hunter): High on the giddy bending mast / … … … / The hostile foe his vessel seeks, / High bounding o’er the raging main, / The roaring cannon loudly speaks, / ‘Tis Britain’s glory we maintain … … …”

Zugabe: Joseph Haydn, March for the Royal Society of Musicians Es-Dur, Hob. V1I/3.

 

15 Oct 2019, Elbphilharmonie, Oslo Philharmonic: Nordheim, Grieg, Rachmaninow

15.10.2019, Elbphilharmonie, Oslo Philharmonic: Nordheim, Grieg, Rachmaninow

2019_10_15 Elphi
2019_10_15 Elphi

Elbphilharmonie Hamburg, Großer Saal

www.elbphilharmonie.de/de/programm/oslo-philharmonic-vasily-petrenko/12637: Norwegen und Russland … stehen im Mittelpunkt des Konzerts der Osloer Philharmoniker und ihres Chefdirigent Vasily Petrenko … Gemeinsam mit dem Norweger Leif Ove Andsnes … 25 Jahre alt war Grieg – der Meister der kleinen Form –, als er sein erstes Instrumentalkonzert komponierte, angelehnt an Schumanns Klavierkonzert in derselben Tonart … Uraufgeführt beim Bergen Festival 1960 konnte der Norweger Arne Nordheim mit seinem Stück »Canzona per orchestra« seinen internationalen Durchbruch feiern … Rachmaninow schuf 1908 nach der vernichtenden Kritik an seiner Ersten Sinfonie zehn Jahre zuvor … eines seiner berühmtesten und meist aufgeführten Werke: Seine Sinfonie Nr. 2 in e-Moll

Program / Programm

  • Arne Nordheim (1931-2010): Canzona per orchestra
  • Edvard Grieg 1843-1907): Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 16
  • Sergej Rachmaninow (1873-1943): Sinfonie Nr. 2 e-Moll op. 27

Encores / Zugaben

  • Zugabe des Solisten: Edvard Grieg, Lyrische Stücke op. 54 / Heft 5
  • Zugaben des Orchesters: Edvard Grieg, Anitras Tanz / Peer-Gynt-Suite Nr. 1 op. 46; In der Halle des Bergkönigs / Peer-Gynt-Suite Nr. 1 op. 46.