13 Jul 2020, ♣ Wandse, und Hamburger Gewässer-Übersicht

13.7.2020, Wandse, und Hamburger Gewässer-Übersicht

Wandse, https://de.wikipedia.org/wiki/Wandse: Bis Anfang des 19. Jahrhunderts … „Mühlenstrom“ und „Mühlenbek“ genannt, da er zeitweise bis zu acht Wassermühlen antrieb, davon sechs auf Wandsbeker Gebiet … entspringt westlich der Ortschaft Siek im Kreis Stormarn … nimmt … im Höltigbaum die Braaker Au, im Stellmoorer Tunneltal den Stellmoorer Quellfluss, in Rahlstedt die Stellau, in Farmsen die Berner Au und in Tonndorf die Rahlau auf. Ab dem Mühlenteich in Wandsbek wird sie Eilbek genannt … fließt über den Eilbekkanal, den Kuhmühlenteich und den Mundsburger Kanal in Hohenfelde in die Außenalster … Am Nordufer des Eilbekkanals … ab 2009 im Rahmen des Pilotprojekts „Wohnen auf dem Wasser“ zehn Liegeplätze für Hausboote eingerichtet … an Dalben fest gemacht … am Ufer Anschluss an die Kanalisation, Stromversorgung und Müllabfuhr … werden als Büros oder als Wohnungen genutzt …


Hierzu Übersicht der Hamburger Gewässer:

Anm. 1: Rondeelteich und Steinfurths Diek erscheint sowohl unter „See“ als auch unter „Teich“.

Anm. 2: Zusätzlich werden in Wikipedia 12 Hamburger „Gewässer“ ausgewiesen, die sich teilweise mit den Einträgen der o.g. Kategorien überlappen.

23 Jun 2020, ♣ Groß-Borstel: Tarpenbeker Ufer, Licentiatenberg, Stavenhagenhaus

23.6.2020, Groß-Borstel: Tarpenbeker Ufer, Licentiatenberg, Stavenhagenhaus

Neubaugebiet am Tarpenbeker Ufer (Groß-Borstel)

  • grossborstel-tarpenbek.de/: Im Hamburger Stadtteil Groß Borstel … auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs ein grünes Wohnquartier mit 950 Wohneinheiten … In zehn Wohnbaufeldern … ein Mix aus Eigentumswohnungen, frei finanzierten und öffentlich geförderten Mietwohnungen … Das Gesamtgebiet …wird durch zwei Grünzonen in drei Bauabschnitte gegliedert … [Quartiersmanagement Tarpenbeker Ufer, Otto Wulff GmbH]
  • https://www.tarpenbeker-ufer.de/tarpenbek.php: Das neue Quartier verläuft parallel zum Alsterzulauf Tarpenbek, deren Ursprung in Norderstedt liegt … speist mit ihren 21 Kilometern Länge … den längsten Grüngürtel im Nordwesten der Stadt … Viele Abschnitte wurden renaturiert … Kiesbänke und andere Hindernisse eingesetzt, um … das Wasser sauerstoffreicher zu machen … wieder neue Lebensräume für viele Tierarten … [Otto Wulff Projekt groß Borstel GmbH]

Licentiatenberg: Wohl bronzezeitliches Hügelgrab – im Internet wenig Info aufzufinden.

Stavenhagenhaus (Frustbergstraße), https://www.grossborstel.de/das-stavenhagenhaus/: Seit 1651 hatten wohlhabende Hamburger Bürger den Frustberg in Groß Borstel zu ihrem Sommersitz gewählt … Etwa 50 Jahre später … ein herrschaftliches Backsteinhaus, unser heutiges Stavenhagenhaus … Barockhaus … das älteste erhaltene Beispiel aus dem frühen 18. Jahrhundert … berühmte Gäste gingen im Herrenhaus ein und aus, z.B.der Feldmaschall Blücher und der Maler Philipp Otto Runge … Fritz Stavenhagen war ein … niederdeutscher Dichter … 1876 in Hamburg geboren …

18-19 May 2020, ♣ Hamburg-Barmbek: Pergolenviertel

18.-19.5.2020, Hamburg-Barmbek: Pergolenviertel

Neubaugebiet zwischen Hebebrandstraße (S-Bahnhof Rübenkamp/City Nord) und Alte Wöhr (S-Bahnhof Alte Wöhr / Stadtpark). Hier befanden sich zu Planungsbeginn 330 Kleingärten; jetzt sind 150 davon planungsrechtlich gesichert, weitere 60 im ehemaligen Anzuchtgarten an der Saarlandstraße hergestellt und 90 in Langenhorn ausgewiesen. Im Gebiet entstehen ca. 1.400 Wohnungen in 3- bis 8-geschossigen Gebäuden; „es wird große durchlässige grüne Innenhöfe geben, ähnlich wie in der Jarrestadt“, www.pergolenviertel.hamburg/.

Bauvorhaben u.a. von SAGA, Schiffszimmerer Genossenschaft, Lawaetz-Stiftung und Baugemeinschaften.

Zum Mobilitätskonzept: www.pergolenviertel.hamburg/mobilitaet/, inkl. Veloroute 5.

Quartiers- und Umgebungsplan: hwww.pergolenviertel.hamburg/wp-content/uploads/Quartiers-und-Umgebungsplan.pdf.

3 May 2020, ♣ Earth Day (22 Apr) and Sunflower Guerrilla Gardening Day (1 May)

3.5.20, Earth Day (22.4.20) and Sunflower Guerrilla Gardening Day (1.5.20)

Earth Day und Earth Week: Weltweite Aktionen zum Schutz unserer Umwelt, www.earthday.de/: Earth Day-Jahres-Motto 2020: StadtNatur vernetzt, klimaaktiv, lebenswert – lasst die Städte blühen!

14th International Sunflower Guerrilla Gardening Day 2020: 1 May 2020, www.youtube.com/watch?v=UJaXiqG4ZFs

Guerrilla gardening, https://en.wikipedia.org/wiki/Guerrilla_gardening#International_Sunflower_Guerrilla_Gardening_Day: “… Examples:

  • The International Sunflower Guerrilla Gardening Day … an annual international event when guerrilla gardeners plant sunflowers in their neighborhoods, typically in public places perceived to be neglected … has taken place since 2007 … was conceived by guerrilla gardeners in Brussels … (who go by the name of The Brussels Farmers)
  • People’s Park in Berkeley, California … now a de facto public park which was formed … out of a community guerrilla gardening movement during the late 1960s which took place on land owned by the University of California … people began to convert the unused land into a park. This led to an embattled history involving community members, … university police, Governor Reagan, and the national guard … Parts of the park were … rebuilt over time … it has established itself into a permanent part of the city …” [cf. 1985-1989 Graduate studies in Berkeley, CA]

Turner JM, Isenberg AC (2020_04_17): Earth Day at 50. Editorial, Science Vol. 368, Issue 6488, pp. 215, DOI: 10.1126/science.abc1967, https://science.sciencemag.org/content/368/6488/215.full: “worth remembering that 50 years ago, the United States confronted a very different crisis … millions of Americans participated in Earth Day ‘teach-ins’ … galvanized Democrats and Republicans into action: … to pass a blitz of science-based policies that aimed to protect public health and the environment – including the Clean Air Act, Clean Water Act, and Endangered Species Act … These laws elevated science above economics or special-interest politics … A half-century of investment in those laws has paid tremendous dividends … By the early 1980s, the Clean Air Act had extended the life of the average American by 1 year … In the half-century since Earth Day, anti-scientism has metastasized …Science is dismissed as the province of liberal elites, anti-religious in its secularism and anti-capitalist in its support for science-based regulation … Meeting challenges like the coronavirus and climate change will require policy actions that match the scale and scientific-based rigor of those from the 1970s”.