12 May 2017, Φ Werner-Ernst-Preis 2017

3-5 May 2017, Φ München, GHUP / ÖGD / LGL: Gesundheit für alle / Health for All

2017_05_03 IMG_0193aJoint congress / Gemeinsamer Kongress “Gesundheit für alle”, München, 3-5 May 2017

  • LGL Kongress für den Öffentlichen Gesundheitsdienst
  • Wissenschaftlicher Kongress des BVÖGD und des BZÖG
  • Jahrestagung der GHUP

www.lgl.bayern.de/aus_fort_weiterbildung/veranstaltungen/kongresse_veranstaltungen/2017_oegd_kongress.htm

Organizers / Veranstalter:

  • Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL)
  • Bundesverband der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes e. V. (BVÖGD)
  • Bundesverband der Zahnärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes e.V. (BZÖG)
  • Gesellschaft für Hygiene, Umweltmedizin und Präventivmedizin (GHUP)

2017_05_02 IMG_0190aSample program items / Exemplarischer Programmauszug:

4.5.17, 11.00–12.30h, Soldner-Saal, Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Bayern (LDBV)

Session UM3: Luftbelastung 1, Vorsitz: Lahrz, Fromme

  • Benzol im Bereich von Tankstellen (Fembacher, Horn, Fromme)
  • LUPE-5 Luftqualität in Schulklassenräumen im Anschluss an energetische Sanierungen (Lahrz, Kadler, Fromme)
  • Asbest – Vorkommen – Bedeutung – Prävention in der allgemeinen Bevölkerung (Berlin, Völkel, Fromme)

4.5.17, 14.00–15.30, Soldner-Saal, LDBV

Session UM 4: Luftbelastung 2,Vorsitz: Sagunski, Fromme

  • Charakterisierung von Partikelemissionen aus Haushaltsgeräten ( Sysoltseva, Winterhalter,Matzen, Frank, Scheu, Fromme)
  • Die Landesuntersuchungsprogramme (LUPE) (Fromme, Lahrz, Kraft, Kadler)
  • Die Bewertung des Krebsrisikos eingeatmeten Formaldehyds in der Innenraumluft (Sagunski)

Our presentation in session FT8 / Eigener Beitrag in Session FT8 (Freie Themen – Versorgung 2):

Claudia Hornberg, Rainer Fehr: Steuerungswerkzeuge für StadtGesundheit: Multiple Ansatzpunkte für Hygiene, Umwelt- und Präventivmedizin / Urban Health governance tools: Multiple toeholds for Hygiene, Environmental Health, and Preventive Medicine.

Abstract: Das Gesundheitswesen 79, H.4 (April 2017), 360.

25 Apr 2017, Φ “Health assessments for health governance” accepted for publication by European J Public Health

Our manuscript entitled Health assessments for health governance – Concepts and methodologies was accepted today for publication in the European Journal of Public Health / Unser Manuskript mit dem Titel Health assessments for health governance – Concepts and methodologies wurde heute zur Publikation im European Journal of Public Health angenommen, https://academic.oup.com/eurpub.

Cf. Topic & activity: 2014ff Health Assessments, with EUPHA Sections

Authors / Autoren:

  • Fehr, Rainer; Universitat Bielefeld, Fakultät Gesundheitswissenschaften, Bielefeld (DE)
  • Alexanderson, Kristina; Karolinska Institutet, Division of Insurance Medicine, Stockholm (SE)
  • Favaretti, Carlo; Università Cattolica del Sacro Cuore, Istituto di Sanità Pubblica, Centro di Ricerca e Studi sulla Leadership in Medicina, Roma (IT)
  • de Jong, Judith; Netherlands Institute for Health Services Research (NIVEL), Utrecht (NL)
  • La Torre, Giuseppe; Sapienza University of Rome, Dipartimento di Sanità Pubblica e Malattie Infettive, Roma (IT)
  • Lim, Tek-Ang; Santé publique France, Saint-Maurice (FR)
  • Martin Olmedo, Piedad; Escuela Andaluza de Salud Pública, Granada (ES)
  • Mekel, Odile; NRW Centre for Health (LZG.NRW), Division Health Data and Assessments, Health Care System, Bielefeld (DE)
  • Michelsen, Kai; Maastricht University, Department of International Health, CAPHRI, Faculty of Health, Medicine and Life Sciences, Maastricht (NL)
  • Rosenkötter, Nicole; NRW Centre for Health (LZG.NRW), Public Health Reporting, Bielefeld (DE)
  • Verschuuren, Marieke; National Institute for Public Health and the Environment, Centre for Health Knowledge Integration, Centre for Health and Society, Bilthoven (NL)
  • de Waure, Chiara; Universita Cattolica del Sacro Cuore, Istituto di Sanità Pubblica, Sezione di Igiene, Roma (IT)
  • Zeegers Paget, Dineke; EUPHA Office, Utrecht (NL).

16 Mar 2017, Φ Berlin: Armut und Gesundheit / Poverty and Health

2017_03_16 IMG_8587Gesundheit Berlin-Brandenburg; Deutsche Gesellschaft für Public Health; TU Berlin: 22. Kongress Armut und Gesundheit 2017 (Poverty and Health 2017) – Gesundheit solidarisch gestalten, 16.-17.3.2017

„1993 aus einer studentischen Bewegung heraus entstanden, zieht der Kongress inzwischen jährlich etwa 2.300 Teilnehmende nach Berlin. Der Kongress versteht sich …  als Informationsplattform für aktuelle Themen aus dem Bereich Public Health.“

Eröffnungsrede: Richard G. Wilkinson; seine Kernpunkte: “Inequality increases social gradients”; „Wenn die Schere zwischen Arm und Reich zusammengeht, Ressourcen und Teilhabe gerechter verteilt sind, dann hat das positive Auswirkungen auf die gesamte Gesellschaft.”

Auswahl aus dem Programm:

Gesundheit in verschiedenen Lebensphasen und -lagen

  • Frühe Hilfen
  • Menschen in der Arbeitslosigkeit
  • Gesundheit in der Arbeitswelt
  • … … …

Gesundheit in verschiedenen Themenfeldern

  • Gesundheitsberichterstattung: Daten für Taten
  • Gesundheit studieren – gesund studieren
  • Globale Gesundheit
  • Health Inequalities XII
  • Kommune
  • Wohnungslosigkeit
  • … … …

Link: www.armut-und-gesundheit.de


Themenfeld: Kommune, 16.3.2017, 16:15 Uhr

Fachforum 078 „Stadtentwicklung, Sozialraum und Gesundheit“,

ausgerichtet von der Zeitschrift „Public Health Forum“

Screen shot 2017_03_16

Beiträge:

  • »Urban Health/Stadtgesundheit in Deutschland«, Prof. Dr. Rainer Fehr, Universität Bielefeld; Slides
  • »Die bewegungsförderliche Kommune am Beispiel der „Gesundheitsregionenplus“«, Malte Bödeker, Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Nürnberg
  • »Partizipation stärkt integrierte kommunale Strategien für Gesundheitsförderung«, Prof. Dr. Gesine Bär, Alice Salomon Hochschule Berlin

Moderation:

  • Monika Huber, Public Health Forum, c/o VDIVDE-IT, Berlin
  • Prof. Dr. Alfons Hollederer, Public Health Forum und Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit Bayern, Nürnberg

7 Dec 2016, Φ Urban Health as a key term of Health Promotion

Just published (in German) / Soeben erschienen: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (Hg.) (2016): Leitbegriffe der Gesundheitsförderung und Prävention. Ergänzungsband 2016. Glossar zu Konzepten, Strategien und Methoden. Redaktionsgruppe: Trojan, A. (Leitung), Kaba-Schönstein, L., Franzkowiak, P., Blümel, S., Nöcker, G. Verlag für Gesundheitsförderung, Grafling.

Online versions of this volume’s contributions can be found under / Die Beiträge dieses Bandes sind als Internet-Versionen zu finden unter: www.bzga.de/leitbegriffe.

The volume includes / Im Band enthalten: Fehr, R: StadtGesundheit / Urban Health (pp.258-264).

See 26 Jan 2016 for the online version of / Siehe 26.1.16 für die Internet-Version von: “StadtGesundheit / Urban Health“.