23 Oct 2011, Bern, Zentrum Paul Klee: „Eiapopeia – Das Kind im Klee“

Ausstellung: Eiapopeia – Das Kind im Klee, 24.9.2011 – 11.3.2012

Adresse: Monument im Fruchtland 3, CH-3006 Bern, www.zpk.org

„Zu 130 Zeichnungen und farbigen Arbeiten aus der Sammlung gesellen sich die poetische Installation Karussell des belgischen Künstlers Carsten Höller sowie Kurzfilme der Gebrüder Lumière. … Die Kindheit war eines der Leitmotive von Paul Klee (1879–1940). Seine eigenen Kinderzeichnungen entdeckte er 1902 wieder. Beeindruckt von der kindlichen Kritzelei, nahm er sie später in seinen eigenen Werkkatalog auf und betrachtete sie fortan als vollwertige Kunstwerke“, www.zpk.org/de/ausstellungen/rueckblick_0/2011/eiapopeia-das-kind-im-klee-15.html