26 Oct 2014, Germanisches Nationalmuseum: German bookplates, 15th – 18th century

Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg: Miniature Artworks: German bookplates from the end of the 15th to the 18th century / Kunstwerke im Kleinformat: Deutsche Exlibris vom Ende des 15. bis 18. Jahrhunderts, 27 Feb 2014 – 25 Jan 2015

Since the end of the 15th century, the term ex libris (lat. “from the books”) is used. Such bookplates document who is the owner of a book. For the first time the Germanisches Nationalmuseum presents a selection of 62 prints from its extensive graphic collections – highlights of German bookplate art / Seit Ende des 15. Jahrhunderts kennzeichnen Exlibris den Besitzer eines Buches. Zum ersten Mal präsentiert die Graphische Sammlung des Germanischen Nationalmuseums ihren umfangreichen Bestand dieser zumeist kleinformatigen Druckgraphiken. Mit 62 Blättern werden Höhepunkte aus vier Jahrhunderten deutscher Exlibris-Kunst vorgestellt.

Flyer (DE): www.gnm.de/fileadmin/redakteure/Ausstellungen/pdf/Exlibris.pdf