18 Dec 2015, München, Deutsches Museum: Anthropocene

Second visit to the special exhibition “Welcome to the Anthropocene – Our responsibility for the planetary future” (5 Dec 2014 – 31 Jan 2016) in the German Museum [of Science and Technology] / Zweiter Besuch der Sonderausstellung “Willkommen im Anthropozän – Unsere Verantwortung für die Zukunft der Erde” (5.12.14 bis 31.1.16) im Deutschen Museum.

Highlights included / Zu den Glanzlichtern gehörten:

  • Cities as hybrid ecosystems – Marina Alberti: “Städte bauen, die wie Planeten denken…” (cf. Aldo Leopold: “Thinking like a mountain”) / Städte als hybride Ökosysteme – Marina Alberti: “Städte bauen, die wie Planeten denken…” (vgl. Aldo Leopold: “Wie ein Berg denken”), in Möllers, Schwägerl, Trischel (Hrsg.) (2014): Willkommen im Anthropozän. Deutsches Museum, Rachel Carson Center, pp.64-67
  • Föhr Reef (crocheted coral reef) (2012): part of the international arts project “The Hyperbolic Crochet Coral Reef” by Christine und Margaret Wertheim, Australia / Föhr-Riff (gehäkeltes Korallenriff (2012): Teil des internationalen Kunstprojektes “The Hyperbolic Crochet Coral Reef” von Christine und Margaret Wertheim, Australien
  • Prototype (1999) of the clock of the long now; for details: the Long Now Foundation, The 10,000 Years clock / Prototyp (1999) der Uhr des Langen Jetzt