6 Mar 2016, Hamburg: Gute Aussichten 2015/2016 – New German photography

IMG_3635

Gute Aussichten 2015/2016 – Junge deutsche Fotografie [New German photography]

Hamburg, Deichtorhallen, House of Photography / Haus der Photographie, Deichtorstr. 1-2, 4 March 2016 – 17 April 2016

This year’s version of an annual competition of photography graduates. The project was set up in 2004 by Josefine Raab and Stefan Becht as a private initiative in support of talented young photographers / Diesjähriger Durchgang eines jährlichen Wettbewerbs für Absolventen im Bereich Fotografie. Projekt gestartet von Josefine Raab und Stefan Becht als private Initiative zur Förderung talentierter junger Fotografinnen.

Motto: Quo vadis, world? / Thema: Wie geht es weiter, Welt?

Selected awardees / Auswahl von PreisträgerInnen:

  • Aras Gökten (Ostkreuzschule für Fotografie, Berlin): Arkanum [views of urban spaces / Ansichten urbaner Räume]
  • Lars Hübner (Kunsthochschule Berlin-Weißensee): Nothing to Declare [Taiwan]
  • Kolja Linowitzki (Universität der Künste Berlin): Digits of Light [innovative imaging apparatus / innovative Bilderzeugungsapparatur]
  • Jewgeni Roppel (Fachhochschule Bielefeld): Magnit [promise in West Siberia / Verheißung im Westen Sibiriens]
  • Gregor Schmidt (Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin): Waiting for Qatar [Emirat Katar]

Link: www.guteaussichten.org/

English: www.guteaussichten.org/fileadmin/pdf/GA_FACTSHEET_E_07_15.pdf