24 Mar 2022, Die Sunderburg an der Amper

24.3.2022, Die Sunderburg an der Amper

Sunderburg, https://de.wikipedia.org/wiki/Sunderburg: … eine abgegangene Spornburg vom Typus einer Turmhügelburg … in der Amperschlucht zwischen Grafrath und Schöngeising … bereits während der Bronzezeit besiedelte Burgplatz … bis ins Früh- oder Hochmittelalter weitergenutzt … im Jungmoränengebiet unmittelbar südlich der Amper … auf einem Geländesporn … Das Plateau der Hauptburg liegt etwa 40 Meter über dem Fluss … eine frühbronzezeitliche Höhensiedlung … (entstanden ca. 1800 – 1600 v. Chr.) In der Urnenfelderzeit (ca. 1200 – 750 v. Chr.) wurde die Anlage erneut besiedelt und verstärkt befestigt …

Infotafel (nahTourBand): … Im 16. Jahrhundert befand sich hier ein Jagdschloss der Wittelsbacher …

(Hin/rück ca. 30km)

„nahTourBand“-System, welches die Bürgerstiftung für den Landkreis Fürstenfeldbruck zusammen mit Kooperationspartnern inkl. Agenda 21-Gruppen unterhält; dazu: Bürgerstiftung für den Landkreis Fürstenfeldbruck; für beides:s. 15.9.2020