4 Sept 2016, Museumsquartier (MQ) Wien / Vienna

Including / einschließlich: mumok = museum moderner kunst stiftung ludwig wien, founded in 1962 / gegründet 1962

Museumsplatz 1, 1070 Wien

The collection includes important works from Classic Modernism, Pop Art, Fluxus, and Viennese Actionism / Zur Sammlung gehören Hauptwerke der Klassischen Moderne, der Pop Art, des Fluxus und des Wiener Aktionismus.


Current exhibition (25 June – 16 Oct 2016): #Beton / Aktuelle Ausstellung (25.6.-16.10.16): #Beton

“In the 1950s and 60s, concrete was regarded as the epitome of modernism. An individual architectural style based on concrete established itself, so-called brutalism … brutalist architecture stands for social housing, municipal educational establishments, cultural centers, and universities … “ / “In den 1950er und 1960er Jahren galt Beton als Inbegriff der Moderne. Sogar ein eigener, auf das Material Beton bezogener Baustil etablierte sich, der so genannte Brutalismus … Brutalistische Architektur zeichnet sich … aus … durch eine deutliche soziale Komponente. Sie steht für sozialen Wohnungsbau, für kommunale Bildungseinrichtungen, für Kulturzentren, für Universitäten.“

“Today, many of the buildings built at the time are threatened with demolition; they are considered to have failed their purpose. In light of a modernism stained by dystopia, contemporary art once again carve out its original ideas, its euphoria, but also its failure…” / “Heute sind viele Gebäude der damaligen Zeit vom Abriss bedroht und ihre Zielsetzung gilt als gescheitert. Angesichts dieser dystopisch verfärbten Moderne arbeitet die bildende Kunst noch einmal ihre ursprünglichen Ideen heraus, ihre Euphorie, aber auch ihr Scheitern.“

My favorite items / Meine Favoriten (vgl. Kunsthalle Wien 2016: Booklet #Beton):

  • Tom Burr (*1963): Brutalist Bulletin Board, 2001 (pp.7-8), confronting the on-the-stage arrest of “The Doors” vocalist Jim Morrison in New Haven, and New Haven concrete buildings / Gegenüberstellung der Verhaftung des “The Doors”-Sängers Jim Morrison auf offener Bühne in New Haven mit Betongebäuden in New Haven
  • Thomas Demand (*1964): Brennerautobahn, 1994 (pp.8-10)
  • Annette Kelm (*1975): House on Haunted Hill, 2005 (pp.16-18), building designed by Frank Lloyd Wright 1923 / Gebäudeentwurf 1923 von Frank Lloyd Wright
  • Olaf Metzel (*1952): Fridericianum staircase, 1987, on the occasion of documenta 8 / Treppenhaus Fridericianum, 1987 (pp.29-30), anlässlich der documenta 8
  • Tobias Zielony (*19739: Le Vele di Scampia; 2009 (pp.38-39), Foto animation concerning a huge brutalist housing complex in Naples, built 1962-1975 / Fotoanimation über eine riesige brutalistische Wohnanlage in Neapel, errichtet 1962-1975.