4 Dec 2021 Hamburg Domplatz mit Archäoskop

4.12.2021 Hamburg Domplatz mit Archäoskop

https://de.wikipedia.org/wiki/Domplatz_(Hamburg): … stand hier über Jahrhunderte der mittelalterliche Mariendom (abgerissen 1804–06) und später der im Zweiten Weltkrieg zerstörte Neubau des Johanneums und der Staatsbibliothek … unter dem Platz die Reste der frühmittelalterlichen Hammaburg vermutet … als Keimzelle der Stadt … Seit … 2008 … 39 … Sitzgelegenheiten aus Acryl, die die Standorte der Stützpfeiler der einstigen Domkirche markieren … Eine der Sitzbänke ermöglicht den Durchblick auf ein erhaltenes Pfeilerfundament … teilweise begehbare Stahlskulpturen …, die den Wallring der Hammaburg veranschaulichen sollen. Ein als „Archäoskop“ bezeichneter stationärer VR-Betrachter ermöglicht … eine Visualisierung der Umgebung zur Zeit der Hammaburg … heutige Gestaltung … als Zwischenlösung bis zu einer endgültigen städtebaulichen Entscheidung …

Archäologisches Museum Hamburg: „Verbundprojekt erweckt Domplatz wieder zum Leben“, https://amh.de/digitales-angebot/verbundprojekt-erweckt-domplatz-wieder-zum-leben/: Kann die Geschichte des Hamburger Domplatzes mittels neuer Technologien erlebbar gemacht werden? … kann die Attraktivität des Platzes durch kulturelles Storytelling und innovative Dienstleistungsangebote gesteigert werden? … untersucht das Archäologische Museum Hamburg (AMH) in Kooperation mit Forschenden der HafenCity Universität Hamburg (HCU), dem Digitalnetzwerk Hamburg@work und eCulture.info die Revitalisierungspotenziale … vom BMBF … finanziertes Projekt … datenorientierte Bestandsaufnahme und Analyse des Platzes … Modellierung verschiedener Nutzungsszenarien … Entwicklung und … Implementierung von Dienstleistungsangeboten … evaluiert und hinsichtlich ihrer Übertragbarkeit … überprüft …

3.1.2022 (Nachtrag) Dominik Kloss (2021): Rezension “Jens Natter, Hammaburg …” Zschr. d. Vereins f. Hmb. Geschichte, Bd. 107, S.126-128. Auszug: “Archäologische Museum Hamburg … stets vorne mit dabei, wenn es um innovative Vermittlungsformate … geht. So haben Blogs, Apps, Podcasts und vor Ort eine ganze Reihe mehrere Sinne ansprechende Infotafeln und Medienstationen aus dem … Domplatz … einen … ‘Smart Square’ gemacht” … Comicbuch ‘Hammaburg’ … Siedlung auf dem Geestsporn zwischen Elbe und Alster …”