6 Apr 2016, Winterhude: Jarrestadt Archives

The Jarrestadt is part of the district of Winterhude (Hamburg), featuring four- to six-storey buildings from the end-1920s, consistently built from dark bricks / Die Jarrestadt ist ein Quartier im Hamburger Stadtteil Winterhude zwischen dem Wiesendamm, dem Osterbek- und dem Goldbekkanal mit charakteristischer vier- bis sechsgeschossiger Bebauung, die Ende der 1920er Jahre in einem einheitlichen Stil mit dunklem Klinker erstellt wurde, https://de.wikipedia.org/wiki/Jarrestadt

Since 1991, there are the Jarrestadt Archives with literature on Hamburg buildings and social history as well as a sizeable stock of historic photographic pictures from the Jarrestadt. The focus is on collecting and documenting life histories, both as narratives or as photos. The institution offers local walking tours and small photo exhibitions / Seit 1991 existiert das Jarrestadt-Archiv mit Literatur zur Bau- und Sozialgeschichte Hamburgs und einem umfangreichen Bestand historischer Fotos aus der Jarrestadt. Schwerpunkt ist das Sammeln und Dokumentieren lebensgeschichtlicher Erinnerungen in Form von Erzählungen oder Fotografien. Rundgänge und kleine Fotoausstellungen werden durchgeführt.

IMG_20160406_172706

Wiesendamm 123 (In the Parish hall building / Im Gemeindehaus der Epiphanienkirche), www.jarrestadt-archiv.de/, www.hamburg.de/geschichtswerkstatt/251738/jarrestadt-archiv/


Like 19 other institutions, the Jarrestadt Archives belong to the group of Hamburg History Workshops / Das Jarrestadt-Archiv gehört  – neben weiteren 19 Einrichtungen – zum Kreis der Hamburger Geschichtswerkstätten, www.hamburger-geschichtswerkstaetten.de/